England nach dem Brexit

Hochintelligente Gesellschaftssatire, für Leser von Dave Eggers, Aldous Huxley und Margaret Atwood
Im Vorort Edmundsbury, dem neuen Zufluchtsort der hippen Londoner, toben die Auseinandersetzungen einer ach so schönen neuen Welt: Wie wollen wir wohnen und arbeiten? Und was wollen wir mit niemandem teilen? Sam Byers entwirft das Panorama einer Gesellschaft nach dem Brexit, deren Verwerfungen auch die persönlichsten Beziehungen erschüttern.

Byers, Sam
Tropen Verlag
ISBN/EAN: 9783608504149
24,00 € (inkl. MwSt.)