Klaus Wanningers neuer Schwaben-Krimi

Luagabeitel! Hinterschefirgockeler! Du schmecksch abr gottsallmächtisch!

Große Aufregung beim Ministerpräsidenten: Kurz vor seinem Auftritt bei den Heimattagen Schwaben wird der populäre Volksmusiksänger Heinzi in einer mobilen Toilettenbox gekidnappt. Die Täter sind unbekannt, der als Höhepunkt der Veranstaltung heiß ersehnte Auftritt des Musikers muss ausfallen. Was für eine Blamage! Halb Deutschland lacht über die Unfähigkeit des Volksstammes im Südwesten, zu feiern: Schwaben können alles – nur nicht Party!

Weil die Kommissare Braig und Neundorf verhindert sind, wird der Fall dem aus Berlin zugezogenen Kollegen Loose übertragen. Die Ermittlungen in einem schwäbischen Dorf voll skurril anmutender Bewohner lassen ihn mit seinen begrenzten Sprachfertigkeiten schnell auf unüberwindbare Hindernisse stoßen. Die Beziehungen und Konflikte der Einheimischen scheinen derart verworren, dass sich kaum Einblicke in die realen Hintergründe der Auseinandersetzungen ergeben wollen.

Braig und Neundorf müssen übernehmen!

Mit original schwäbischem Schimpfwörterlexikon!

>> alle Schwaben-Kimis von Klaus Wanninger

Wanninger, Klaus
KBV Verlags- und Medien-GmbH
ISBN/EAN: 9783954415236
13,00 € (inkl. MwSt.)